0% ausgefüllt

LIONS Monitor

Die LIONS Monitor-Umfrage richtet sich an Entscheider in Unternehmen und stellt Fragen zu den Themen Resilienz, Digitale Souveränität und Technologie.

Einverständnis

Welche Daten erheben wir?. Die Umfrageinhalte werden vom Institut für Schutz und Zuverlässigkeit auf Basis Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO) erhoben und verarbeitet. Nach Beendigung der Umfrage werden die Umfrageinhalte vollständig anonymisiert, weiterverarbeitet und ggfs. veröffentlicht. Sollten Sie in einem Freitextfeld personenbezogene Daten eingegeben haben, werden diese vollständig und endgültig gelöscht. Ebenfalls vollständig und endgültig gelöscht werden alle Daten auf den hausinternen SoSci-Servern. Nach erfolgter Anonymisierung ist eine Verknüpfung der Umfrageinhalte mit einer Person auch theoretisch nicht mehr möglich.

Verantwortlichkeit. Verantwortlich für die Datenerhebung ist das Institut für Schutz und Zuverlässigkeit der Universität der Bundeswehr München (UniBw M). Ihre Daten werden nur durch die UniBw M verarbeitet. Es findet keine Übermittlung an Dritte oder Drittländer statt.

Einwilligung / Freiwilligkeit. Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und beruht auf Ihrer Einwilligung, die Sie erteilen, indem Sie untenstehend mit „Ja“ antworten (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO) und an der Umfrage teilnehmen. Es entstehen Ihnen keine Nachteile, sofern Sie die Teilnahme verweigern oder die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach Auswertung und Übertragung der Daten an die Projektverantwortlichen wird sämtlicher Personenbezug (sofern vorhanden), wie oben beschrieben, gelöscht.

Datenschutzhinweise. Ihre Daten werden zur Durchführung und wissenschaftlichen Auswertung des genannten Forschungsvorhabens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten dieser Umfrage werden streng vertraulich behandelt, ausgewertet, anonymisiert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Die Auswertung erfolgt mit strengen technischen und organisatorischen Datenschutz-Maßnahmen.

Widerruf. Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, wenden Sie sich bitte an manfred.hofmeier@unibw.de oder den administrativen Datenschutzbeauftragten (ADSB) der UniBw M. Bitte beachten Sie, dass nach durchgeführter Anonymisierung ein Widerruf nicht mehr möglich ist, da wir zu diesem Zeitpunkt keinerlei personenbezogene Daten vorliegen haben und ein Personenbezug auch nicht mehr herstellbar ist.

Weitere Hinweise zum Datenschutz, unter anderem zu Ihren weiteren Rechten, der Möglichkeit zur Beschwerde und der weiteren Kontaktmöglichkeiten sind unter https://www.unibw.de/home/footer/datenschutzerklaerung zu finden.

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin sowie die Einverständniserklärung gelesen und verstanden habe.


Dipl.Soz. Manfred Hofmeier, Universität der Bundeswehr München, Institut für Schutz und Zuverlässigkeit